Infrastruktur

Bietigheim-Bissingens zentrale Lage im Nordwesten der Region Stuttgart mit direkter Anbindung an die Landeshauptstadt und die Ballungszentren Heilbronn und Karlsruhe machen den Bietigheimer Industrie- und Gewerbepark zum idealen Standort für eine Unternehmensansiedlung.
Optimal ist die Verkehrsanbindung des Standorts an Schiene, Fernstraße, Wasser und Luft. Beispielsweise führt die vierspurige B27 unmittelbar an der Haustür vorbei, ist der Flughafen Stuttgart in 30 Minuten erreichbar.
Direkter Anschluss zu den Regionen Nürnberg und Würzburg besteht über die sechspurige A81 Stuttgart-Heilbronn, über A8 und A6 auch nach Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt, Ulm und München.
Der nächste Containerbahnhof liegt nur 10 Kilometer entfernt in Kornwestheim. Zum Hauptbahnhof mit Anschluss an S-Bahn-, IC- und Regionalzüge und Busse sind es nur 250 Meter.

Enz-Florenz

Doch nicht nur die gute verkehrstechnische Anbindung und die florierende Wirtschaft in Bietigheim-Bissingen sprechen für Ihre Ansiedlung im bigpark.
Weitere Pluspunkte sind beispielsweise die günstigen Steuersätze, ein wirtschaftsfreundlicher Gemeinderat, die aktive Stadtverwaltung, gut ausgebildete Arbeitskräfte und nicht zuletzt der hohe Wohn- und Freizeitwert der über 1200 Jahre alten Stadt.
Kein Wunder ist Bietigheim-Bissingen schon jetzt die Heimat vieler namhafter Unternehmen wie Armstrong DLW, Atlanta, DÜRR AG, DÜRR Dental, Kamps AG, Magna Cartop Systems, Möbel Hofmeister, Olymp, Porsche, VALEO, ZF Zahnradfabrik Friedrichshafen u.v.a.
Sie könnten dazu gehören. Sprechen Sie gleich mit uns.